home

BETRIEBSÜBERGABE ODER UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Die mit einem Generations- oder Chefwechsel verbundenen vielschich- tigen Probleme und Fragen helfen wir unter den Beteiligten zu klären und damit eine dauerhaft Lösung zu finden.

UNTERNEHMENSFRAGEN

Wir bearbeiten Konflikte in Teams, Behörden, Unternehmenseinheiten, Organisationen und Institutionen. Bei größeren Konflikten kann ein Team von mehreren Schlichtern als Externe angefordert werden, um in Ihrer Institution und vor Ort zu schlichten.

KONFLIKTE ZWISCHEN UNTERNEHMEN ODER UNTERNEHMEN UND KUNDEN

Die meisten Gerichtsverhandlungen in diesem Bereich enden mit einem Vergleich. Diesen Vergleich können wir ebenfalls zeitnaher und unter erheblicher Einsparung von Kosten und Arbeitskraft mit Ihnen gemeinsam herbeiführen.
Sollten zusätzliche juristische oder steuerrechtliche Kompetenzen notwendig werden, können Sie auch auf die uns beratenden Experten zurückgreifen.

FRISTENHEMMUNG

Die Verjährung zivilrechtlicher Ansprüche wird durch die Bekanntgabe eines einseitigen Antrages auf Einleitung eines außergerichtlichen Güteverfahrens für wenigstens weitere sechs Monate gehemmt, § 204 I Nr. 4, II BGB.
Einen solchen Antrag können wir wirksam entgegennehmen und auch kurzfristig bekannt geben.

Wir sind eine anerkannte Gütestelle i. S. d. § 794 I 1 Nr. 1 ZPO (Anerkennung durch das Landgericht Tübingen).